Hakone Old Road Kopfsteinpflaster

 

【Alte traditionelle Straße zur Edo-Periode】

Hakone alte Autobahn, in Hakone über die Art und Weise der Edo-Zeit, war ein gefährlicher Ort der Welt, bekannt für „Hakone Hachisato“. (Hakone Die Hachisato, von Odawara Hakone Öffnung bis Yonsato von bis zu Ashi-See Ufer, bezieht sich auf nach unten Yonsato von bis zu Mishima, im erwachsenen Fuß, es wird gesagt, dass es einen ganzen Tag dauerte)

Viele Bergstraßen dieser steilen Hang ist, die frühen Edo-Zeit, sondern hat als Regierungs Straße des Shogunats verwendet wurden, und regen und Schnee, weil es sich um eine unbefestigte Straße aufzusaugen shin wurde, wurde zu dieser Zeit in der modernen gepflasterten Straße entwickelt.

Zur Zeit, von Udahama bis zum See Ashinoko, ist der gepflasterte Pflasterstein erhalten und gepflegt, und viele Menschen können einen Spaziergang machen, während sie den damaligen Glauben nutzen.

Wenn man die Alte Straße entlanggeht, ist die empfohlene Route, um von der Seite von Ashinoko aus nach Odawara zu gelangen.
Selbst diejenigen, die nicht viel Vertrauen in körperliche Stärke haben, denke ich, dass wir bequem gehen können, wenn diese Route eine Menge Abstieg hat.

Zuerst werden wir von der Seite des ersten Torii des Hafens von Hakone die alte Straße betreten.
Ich gehe die Seite von Kofukuin entlang, wo der Hotei God des Hakone Shichigosan eingeschlossen ist, und werde von Gokusaka auf das Steinpflaster klettern.

In den Steinpflasterstraßen gab es an einigen Stellen einen Teil ohne Steine ​​am Ende, daher fühlte ich, dass das Ende leichter zu gehen war.

 

Als Vorbehalt beim Umgehen der Steinpflaster,
Steinpflaster ist uneben, es ist leicht zu gleiten und Fuß abzusteigen, also ist es besser, mit Sandalen und Crocs zu gehen.

 

Im Wandern und Bergsteigen, aber es ist Manieren Hallo zu sagen sich Menschen passieren, auch in der gepflasterten alten Autobahn, und diejenigen, die aneinander vorbei, waren wir in der Lage, während ausgetauscht angenehme Grüße zu gehen.

Einige Menschen, die aus dem Ausland im Tourismus kam, in den Zustand von Ihnen kennen die Sitten, so mich und Gruß einen nach dem anderen in der japanischen als „Hallo“, wurde unfreiwillig entspannen.
⇒ Lass uns viele Grüße und viele Menschen sich wohl fühlen!

Hakone Old Street Kopfsteinpflaster Tenga Ishizaka
Hakone Old Street Kopfsteinpflaster Tenga Ishizaka

Etwa 50 Minuten nach Nikozan, Tenga Ishizaka, Shirasuzaka, OwazakaSüßer Sake TeeladenAngekommen bei.
Wenn du so weit kommst, sei sicher, ein alter Reisender zu sein,Süßer Sake TeeladenBitte machen Sie eine Pause. ⇒ 詳細 は こ ち ら

Auf dem Rückweg werde ich mit dem Bus von der Bushaltestelle (gegenüber der Aka Chaya) zurück nach Hakone Port fahren.
(Der Bus kommt in 30 Minutenintervallen, bitte passen Sie die Zeit an, während Sie Alkohol trinken)

 

Zusätzlich ein und möchten, dass Sie das Gefühl der Zeit der Menschen schmecken, diejenigen, die in körperliche Kraft sind zuversichtlich, diese Route, auf welche verwiesen wurde, als „嶮 der Welt“, aus dem Meilenstein von Hatajuku nach Hakone Checkpoint, versuchen zu stören. (Ich fühlte mich am Hang von Monkeya wohl, und ich stieg in den Bus (lacht))

Wenn Sie ein günstiges Hotel in Hakone suchen, klicken Sie hier (mehrsprachige Korrespondenz)