Kifune Festival

 

Japans drei große Schiffsfeste

Das Kibune-Festival ist neben dem Shionan-Minato-Festival in der Präfektur Miyagi und dem Tsuyu-Festival im Itsukushima-Schrein in der Präfektur Hiroshima eines der drei wichtigsten Funa-Festivals Japans. Findet jährlich von 7 zu 27 im 28-Monat statt.

Kibune Festival Manazuru Port
Kibune Festival Manazuru Port

Das Kibune Festival, das als nationales immaterielles Volkskulturerbe ausgewiesen ist, ist ein traditionelles Seefestival in Manazuru, das für gutes Fischen und Unruhe betet.

Seit jeher gilt das Kibune-Festival als „Rückkehr-Festival“, bei dem der Schutz des täglichen Lebens und der Sicherheit sowie die Gebete für die Fischerei und die Sicherheit in der Fischerei, der Schifffahrt und der Steinindustrie zutiefst gewürdigt werden.

Kifune Festival Kobaya (Tomeimaru)
Kifune Festival Kobaya (Tomeimaru)

Der allgemeine Ablauf des Festivals ist
7-Monat 27-Tag: Mizufu (Eröffnungszeremonie), Abholung am Kifune-Schrein, Kashima-Tanz-Widmung, Mikoshi Hatsukasai-Festival, Umi Watari, Rin, Temporäres Festival, Hanayama-Auto (Hanadashi) Ankunft Bezahlung

7-Monat 28-Tag: Frühlingsfest, Kashima Ren / Hanayama-Auto / Kamisu Ren, Tour durch Choshi-Stadt, Senden / Seefahrt, Rückkehr zum Kifune-Schrein, Kashima-Tanzweihe zum Tsushima-Schrein

An der Küste, von oben, Tsudendenma (Ost- und West-2-Schiffe) ⇒ Kobaya-Schiff (Ost: Tomeimaru, West: Kimiyamaru) ⇒ Shinto-Schiff und insgesamt 2-Schiffe, die auf beiden Seiten des Löwenschiffs fahren (Ost- und West-7-Schiffe) Die

Das Rudergerät Xenma 2 schleppt die nachfolgenden Kobaya- und Shinto-Boote, so dass das Rudergerät anscheinend erhebliche Leistung benötigt. Darüber hinaus finden auch Wettbewerbe aus der Mitte der Navigation statt.

Leider wurde das Festival selbst aufgrund des Taifuns in 2018 abgesagt, und die Überfahrt auf See wurde aufgrund des Windes in 2019 abgesagt.

Kifune Festival Kobaya Ship und Lion Ship
Kifune Festival Kobaya Ship und Lion Ship

Leider konnte ich Umikami nicht sehen, aber dieses Jahr konnte ich das mächtige Shinto-Schrein-Festival sehen.

Kifune Festival Mikoshi Hatsuyosai
Kifune Festival Mikoshi Hatsuyosai

Beim Kamisu-Schrein-Festival gibt es eine sehr spektakuläre Szene, in der viele Träger und Schreine die steilen Treppen der 108-Stufen des Kifune-Schreins hinuntersteigen.

Kifune Festival Mikoshi Hatsuyosai
Kifune Festival Mikoshi Hatsuyosai

Ich bin diese 108-Stufentreppe im Voraus gegangen, aber es war so schwer, dass ich mir nicht vorstellen konnte, mit einem Schrein auf und ab zu gehen.

Kashima Dance ist ein Tanz, der mit 3-farbigen Gürteln und einheitlichen Rüstungsdekorationen auf Yukata für die Beseitigung von Epidemien und für großartige Fischerei- und Seesicherheit betet.

Es scheint, dass es immer eine Bedeutung hat, die Straße zu reinigen, bevor der Schrein vorbeifährt, während Kashima tanzt und Hanayama-Autos vor dem Pfad des Schreins vorbeifahren.

Kifune Festival Kashima Dance
Kifune Festival Kashima Dance

Bevor ich hierher kam, wusste ich nicht, warum das Festival des Kifune-Schreins, bei dem es sich nicht um einen großen Schrein handelt, als nationales immaterielles volkskulturelles Eigentum ausgewiesen wurde. Als ich es mir ansah, war ich in der Lage, die tiefen Gefühle zu verstehen und zu verstehen, die viele Manazuru-Leute seit der Edo-Zeit über dieses Festival hatten.

Zugang zu hier

<Im Falle eines Zuges>
JR Tokaido Linie (gewöhnlich) Odawara Station ⇒ Manazuru Station (für 13), zu Fuß von Manazuru Station für 15 Minuten> JR Tokaido Linie (gewöhnlich) Odawara Station ⇒ Manazuru Station (für 13) 240 Yen, zu Fuß von Manazuru Station für 15 Minuten . OderIzu Hakone Bus Cape Manazuru LinieSteigen Sie an der Fischmarkt-Bushaltestelle (für 4) 170 aus

Wenn Sie ein günstiges Hotel in Hakone suchen, klicken Sie hier